Vereinsmeisterschaft am 2. Oktober 2011

 

Zu Beginn der Herbstferien gab es in unserem Verein wieder die traditionelle „Vereinsmeisterschaft“, ein Spaßturnier der besonderen Art, an dem aufgrund des erst verschobenen und dann sehr kurzfristig angesetzten Termins leider ein Teil unserer aktiven Mitglieder nicht teilnehmen konnten. Den 17 Teams, die mit dabei waren, hat es aber sicherlich wiederum großen Spaß bereitet. Nach einem Obedience-Parcour ging es unter dem Motto „Die Putze wird’s schon richten“ über die Hindernisse des Turnierhundesports.

 

 


 

Hier konnten die jeweilige Teams beweisen, dass sie auch trotz merkwürdiger Umstände und Verkleidungen unerschrocken die Hindernisse des Alltags bewältigen können.

 

Als Tagessieger und somit Vereinsmeister gewannen bei den Erwachsenen Ute Münch mit ihrer Briard-Hündin Adica und bei den Jugendlichen Jennifer Bussard mit Aika.


 

 

Wir gratulieren sehr herzlich und sind schon jetzt darauf gespannt, wie die Titelverteidiger ihren Wanderpokal im kommenden Jahr verteidigen werden.